Kaffeebohnen online kaufen und dabei die richtige Wahl treffen

Den perfekten Kaffee zu finden, erfordert oft jahrelanges Probetrinken, nur um anschließend doch festzustellen, dass der Kaffee irgendwie nicht schmeckt. Um dem ein Ende zu bereiten, kann man Kaffeebohnen online kaufen und die Auswahl durch einige Kriterien verringern. Da Geschmack subjektiv ist und es auch vorkommen kann, dass bestimmte Kaffeebohnen von Kaffeekennern angepriesen und von anderen als der absoluten Reinfall bezeichnet werden, kann man sich nur an ungefähre Richtlinien halten.

Das Wichtigste am Kaffee ist für viele das Aroma. Besonders Arabica ist für sein intensives und vielfältiges Aroma bekannt, was sich durch den sorgfältigen Anbau entwickelt. Arabica wächst nur ab einer bestimmten Höhe und ist sehr krankheitsanfällig – dafür wird man oft mit einem außergewöhnlichen Aroma belohnt. Manche Kaffeebohnen schmecken eher würzig, während andere ein süßliches oder blumiges Aroma haben. Sobald die Kaffeebohnen einen erdigen oder muffigen Geruch aufweisen, sollte man sie aus der Auswahl ausschließen.
Besonders Arabicabohnen weisen eine feine Säure im Geschmack auf, die für viele angenehm ist. Karamellisierte Zuckeranteile führen zu einer leichten Süße, das kommt jedoch eher selten vor.
Wer auf der Suche nach einer guten Koffeinquelle ist, sollte eher Robusta-Kaffee wählen, denn dieser enthält wesentlich mehr Koffein als Arabica – hat dafür aber ein weniger ausgeprägtes Aroma.
Möchte man Kaffeebohnen online kaufen, sollte man sie niemals bereits gemahlen kaufen. Dadurch verfliegt das Aroma sehr schnell und der Geschmack, den man gesucht hat, bleibt aus. Diese ganzen Bohnen sollten nach dem Kauf auch gut gelagert werden, um nicht in der Qualität nachzulassen.
Außerdem sollte die Röstung nicht zu lange her sein, denn ein Teil des Geschmacks verflüchtigt sich auch bei korrekter Lagerung. Hier haben vor allem kleinere Anbieter, die nur geringe Mengen Kaffee rösten, einen Vorteil.

Will man Kaffee online kaufen, sollte man sich an einigen Kriterien orientieren. Um hinterher auch wirklich zufrieden zu sein, ist es wichtig, sich mit seinen eigenen Anforderungen auseinanderzusetzen.